Regebogen Wohnen auf der „Münchner Messe Seelische Gesundheit“

Bereits zum 7. Mal findet im Rahmen der „Münchner Woche für Seelische Gesundheit“ als Höhepunkt die „Münchner Messe Seelische Gesundheit“ statt und genauso lange ist Regenbogen Wohnen schon mit dabei. Das Team von Regenbogen Wohnen wird an Infostand 8 einen Überblick über die Arbeit in den Einrichtungen geben.

Die Besucher können sich am 12. Oktober von 11 – 16 Uhr im Gasteig an den ca. 50 Messeständen über die unterschiedlichen (Hilfs-)Angebote der Münchner Organisationen informieren. Die Offene Bühne mit kulturellem Programm, Mitmachaktionen sowie Fachvorträge finden zeitgleich statt. Das Motto der Messe ist in diesem Jahr übrigens „Seelisch Gesund im Alter“ und der Eintritt ist frei.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

1. Platz für Regenbogen Wohnen gGmbH

Die Regenbogen Wohnen gGmbH wurde mit dem 1.Platz in der Kategorie ‘Soziales’ des deutschlandweiten Wettbewerbs „Beste Arbeitgeber Gesundheit & Soziales“ ausgezeichnet. Grundlage dieser Auszeichnung ist eine anonyme Befragung der Mitarbeitenden zu zentralen Arbeitsplatzthemen wie Vertrauen, Betriebsklima, Identifikation mit dem Unternehmen, Führungsverhalten, berufliche Entwicklungsmöglichkeiten und Gesundheitsförderung.

Die Regenbogen Wohnen gGmbH ist auch bei dem Great Place To Work Wettbewerb „Bayerns Beste Arbeitgeber 2019“ ausgezeichnet worden. An dem Landeswettbewerb nahmen insgesamt 160 Unternehmen aller Größen und Branchen teil. Der Preis zeichnet uns als besonders guten Arbeitgeber aus, dem eine vertrauensvolle Zusammenarbeit und ein gutes Betriebsklima wichtig ist.

77% aller Mitarbeitenden, die sich an der Befragung beteiligt haben sagen „Alles in allem ist dies hier ein sehr guter Arbeitsplatz“ und 82% unserer Mitarbeitenden stimmten der Aussage zu „mir wird Weiterbildung und Unterstützung für meine berufliche Entwicklung angeboten“.

Fußballspielen gegen die Einsamkeit

Das erste Tor, das erste Turnier, der erste Mannschaftssieg – als Mitglied des Team Regenbogen erleben Menschen mit psychischen Erkrankungen oft das erste Mal im Leben Teamgeist, Erfolg und Bestätigung. Sich regelmäßig zum Fußballspielen zu treffen und sich mit anderen Mannschaften in Turnieren zu messen, ist ein hervorragender Weg aus der Isolation und wirkt sich positiv auf die psychische Gesundheit der Teammitglieder – mehr als 100 seit der Gründung 1997 – aus. Im Vordergrund dieses Projekts stehen Gemeinschaftssinn, Engagement und Verantwortung gegenüber den Teammitgliedern.

Sehen Sie hier den Trailer zur Teilnahme des Films ‘Fußball verrückt’ beim DOK.fest München 2019

 

Gartenarbeit KJH

Aus Urwald wurde Garten

Firmenlauf Ingolstadt

Unsere Läuferinnen und Läufer

Außenwohngruppe Kinder- und Jugendhilfe

Acht weitere Plätze

Abschied vom Spatenstich

Unser Gärtnereiprojekt geht neue Wege

Abschied vom Bermuda-Dreieck

Umzug unserer Wohngruppe